Skip to main content

Der stille Riese

Bildungskompetenz landesweit verankert

Von der Vorbereitung auf Schulabschlüsse bis zur beruflichen Weiterentwicklung, vom Erlernen von Sprachen bis zur Förderung politischen Verständnisses, von der Familienbildung über die Vermittlung von Werten und Normen bis hin zur Qualifizierung von Ehrenamtlichen – die Vielfalt unserer Bildungsangebote ist enorm.

In einigen Themenfeldern ist die KEB führend in der Erwachsenenbildung in Niedersachsen. Unsere Programme stehen allen Erwachsenen offen. In über 100 Einrichtungen sind wir in ganz Niedersachsen präsent. Wenn Sie einen kompetenten Partner für Ihre Weiterbildung suchen, nehmen Sie mit unseren regionalen Standorten oder unserer Landesgeschäftsstelle Kontakt auf.

vor Ort

Wir bieten Kurse
in 47 Mitgliedseinrichtungen
und an mehr als 100 Veranstaltungsorten

Online

wolKE-B
bündelt unser breites Kursangebot
für die Teilnahme bequem von zu Hause aus

Qualifizierte Bildung pro Jahr

38

angebotene
Zertifikate

5.000

Teilnehmende
in Sprachkursen

4.800

durchgeführte
Bildungsmaßnahmen

196.000

Unterrichtsstunden

550

berufliche
Fortbildungen

61.000

Teilnehmende

Die Katholische Erwachsenenbildung in Niedersachsen e.V. (KEB)

ist eine vom Land Niedersachsen nach dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz anerkannte, gemeinnützige Einrichtung der Erwachsenenbildung. Wir sind ein wichtiger Kooperationspartner von Kirchen, Kommunen und der Agentur für Arbeit und bieten auch von Land und Bund geförderte Sprach- und Integrationskurse sowie EU-Bildungsmaßnahmen an. mehr


0511 34850-0


›› Für eine nachhaltige und vernetzte Gesellschaft mit wertgeleiteter Bildung. ‹‹

Die fortschreitende Digitalisierung und ökologische Transformation erfordern mehr denn je Lebenskompetenzen von uns allen. Unsere Programme sind darauf ausgerichtet, die Menschen in diesen Prozessen zu begleiten und ihre Kompetenzen zu fördern. Der Leitspruch „Du bist wer“ spiegelt unsere Grundhaltung wider. Als Teil der kirchlichen Gemeinschaft legen wir Wert auf ethische Grundsätze und soziale Verantwortung. Mit Qualität, Relevanz und zeitgemäßen Konzepten sind unsere Bildungsangebote ein wesentlicher Beitrag zur Gestaltung einer gerechten und nachhaltigen Gesellschaft.

Dr. Marie Kajewski
Vorstand der KEB und Leiterin der Landesgeschäftsstelle

01.03.24 15:36:33