Skip to main content

Qualifikationen für Beruf und Ehrenamt

mit anerkannten Zertifikatskursen

Mit einem breiten Themenspektrum hochentwickelter Bildungsangebote erreichen wir Menschen, die mit zertifizierten Abschlüssen ihre Kompetenzen erweitern und die berufliche Entwicklung komplettieren. Über die Bildung des Einzelnen leisten wir einen Beitrag für die Bildung unserer Gesellschaft.

 

Sie suchen einen Ausrichter
für Zertifikatskurse in Ihrer Region?

Melden Sie sich bei einem unserer Standorte oder in der
Landesgeschäftsstelle unter

›› Der Zertifikatskurs Palliative Care stärkt Pflegefachkräfte in ihrer pflegerischen und psycho-sozialen Kompetenz und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Versorgung von Schwerstkranken und Sterbenden. ‹‹

Palliative Care umfasst weit mehr als nur medizinische Aspekte; es geht um eine ganzheitliche Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen. In diesem Bereich bedarf es nicht nur fachlicher Kenntnisse, sondern auch einer tiefen Auseinandersetzung mit ethischen Fragen zu Sterben, Tod und Trauer. Die Katholische Erwachsenenbildung hat diese Komplexität erkannt und in ihrem Zertifikatskurs Palliative Care eine hervorragende Antwort gefunden. Dieses Programm stärkt Pflegefachkräfte in ihrer pflegerischen und psycho-sozialen Kompetenz und bietet damit über ihren anerkannten mitmenschlichen Beitrag hinaus eine professionelle Möglichkeit zur Optimierung der Begleitung der Betroffenen und ihrer Zugehörigen.
Als Palliativmediziner erkenne ich hierin einen exzellenten Beitrag zur
Qualifizierung des Fachpersonals, welches dem stark wachsenden Bedarf an spezialisierten Pflegekräften in diesem Bereich entspricht.

Prof. Dr. Winfried Hardinghaus
Vorstandsvorsitzender Deutscher Hospiz- und PalliativVerband

 

17.04.24 08:39:37