Skip to main content

Leitbild für unsere Arbeit

auf Grundlage des christlichen Menschen- und Weltbildes

Wir verstehen unsere Arbeit als Form kirchlichen Engagements in einer weitgehend säkularisierten Welt. Sie will eine umfassende personale, politisch-soziale, werte- und normenorientierte sowie berufliche Bildung Erwachsener auf Grundlage des christlichen Menschen- und Weltbildes unterstützen. Dieses Engagement reflektieren wir in unserem Leitbild, das unsere Motivation und Ziele verdeutlicht.

Bildergalerie Leitbild

Hier finden Sie weitere Materialien zum Leitbild als Download

›› Die Haltung der KEB, ausgedrückt im Slogan › du bist wer ‹, spiegelt den personalen Zuspruch Gottes wider. ‹‹

Die Katholische Erwachsenenbildung ist ein lebendiges Zeichen diakonischer Kirche, die sich ganz im Dienst am Nächsten sieht. Ihre Angebote sprechen Menschen in jeder Lebenslage an – in Momenten der Freude und Trauer, in allen Altersstufen und bei persönlichen wie beruflichen Herausforderungen. Besonders beeindruckend ist, wie die KEB durch ihre Arbeit für Familien und Kinder den Geist der christlichen Botschaft vermittelt, auch ohne sie stets explizit zu benennen.
Die Haltung der KEB, ausgedrückt im Slogan ›› Du bist wer ‹‹, spiegelt den personalen Zuspruch Gottes wider. Sie zeigt auf einfühlsame Weise, dass jeder Mensch in seiner Einzigartigkeit und Würde von Gott angenommen und geschätzt wird. Diese Botschaft, tief verwurzelt in unserer christlichen Tradition, wird in der Katholischen Erwachsenenbildung tagtäglich gelebt und weitergegeben.

Heiner Wilmer
Bischof von Hildesheim

 

Zertifizierte Qualität

in lernenden Organisationen

Alle unsere Bildungseinrichtungen verstehen sich als lernende Organisationen. In der KEB Niedersachsen halten wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagement vor, um unsere Verfahren zu optimieren, Veranstaltungen passgenau zu konzipieren und Teilnehmenden ein bestmögliches Lernumfeld zu bieten.

Unsere Einrichtung ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Einzelne unserer Mitgliedseinrichtungen sind zusätzlich zertifiziert gemäß der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

Die KEB gehört dem Verbund „Gütesiegel des Landes Niedersachsen für frühkindliche Bildung“ an und ist damit Kooperationspartner gemäß der Richtlinie zur Vergabe des Zertifikates „Qualifizierte Kindertagespflegeperson nach dem Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB)“.

24.07.24 17:58:39