Veranstaltungsdetails

060203

Kochen für den Frieden

Regionale Küche - von St. Petersburg bis Sotschi

Veranstalter
Ort
BeginnFreitag, 25.11.2022 19:00
EndeFreitag, 25.11.2022 22:00
Anmerkungen
1 Termin
InhaltGemeinsames Kochen und gutes Essen in schöner Atmosphäre... es gibt wohl nichts, was Menschen besser miteinander in Verbindung bringen kann. Naja, außer vielleicht Fußball... Da es bei uns aber eine tolle neue Lehrküche und keinen Bolzplatz gibt, möchten wir mit Ihnen zusammen kochen, genießen und etwas über fremde Länder und ihre Küche lernen.
In diesem speziellen Fall möchten wir uns auf eine Reise ins ferne Russland und in die nicht so ganz so ferne Ukraine und in unser Nachbarland Frankreich machen, um gemeinsam die kulinarischen Seiten der drei Länder zu entdecken und sie besser kennenzulernen.
Die Referentin nimmt Sie mit auf eine kleine Expedition und wird mit Ihnen zusammen die köstlichen Spezialitäten der drei Länder zubereiten, sodass am Ende ein kleines Festessen in schönem Ambiente und gemütlicher Runde wartet.
Dieser Kurs besteht aus drei Terminen, zu denen man sich separat anmelden kann. Ein Teil der Kursgebühr wird an die Ukraine-Hilfe gespendet, um den Menschen vor Ort Unterstützung zukommen zu lassen. Zusätzliche Spenden werden gerne entgegengenommen und ebenfalls weitergegeben.
Leitung
Scheibler, Olga
Kosten (€)25,00
Anmerkungzzgl. Lebensmittelumlage
Anmeldung bei
nach oben Seite drucken Zu den Favoriten hinzufügen