Veranstaltungsdetails

ZKPE1001

Meine – deine – welche Religion. Muslimische Kinder im katholischen Kindergarten

Fortbildungsangebot für KiTa-Teams

Veranstalter
Ort
BeginnDienstag, 15.06.2021 15:45
EndeDienstag, 15.06.2021 18:00
Anmerkungen
1 Termin
InhaltEine Kindertagesstätte ist ein Ort der Begegnung. Kinder aus verschiedenen Kontexten und familiären Situationen besuchen unsere Einrichtungen. In den vergangenen Jahren hat der Anteil der Kinder, die einer anderen Religion angehören, in den katholischen Einrichtungen unseres Bistums zugenommen. Bei vielen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen wirft das berechtigte Fragen auf: Was bedeutet das mit Blick auf das katholische Profil der KiTa? Wie kann man die Bedürfnisse der Kinder und ihrer Eltern berücksichtigen? Welche Möglichkeiten des interreligiösen Arbeitens gibt es in der Elementarpädagogik?

Inhalte der Team-Fortbildung:
- In welcher Haltung begegnen wir Menschen aus einer anderen Religion in einer katholischen Einrichtung?
- Welche Konsequenzen hat die Öffnung für Kinder aus anderen Religionen für unsere katholische Einrichtung?
- Was glauben Muslime? Wie leben sie ihren Glauben? Welche Feste und Alltagsrituale sind ihnen wichtig?
- Welche Ankerpunkte für interreligiöses Lernen bietet der KiTa-Alltag
- Wie kann die Kommunikation mit Kindern und Eltern aus anderen Religionen gelingen?
- Wie gehen wir mit Gebeten und religiösen Feiern im KiTa-Alltag um, wenn Kinder aus verschiedenen Religionen beteiligt
sind?

Leitung
Fuchs-Thele, Heike
Kosten (€)bitte in der Geschäftsstelle erfragen
Anmeldung bei
nach oben Seite drucken Zu den Favoriten hinzufügen