Aktualisierte Seiten
Geschäftsstellen

Veranstaltungsdetails

OZZV1003

Menschen und andere Tiere

Perspektiven einer Tierethik

Veranstalter
Ort
BeginnDienstag, 13.04.2021 18:30
EndeDienstag, 13.04.2021 20:00
Anmerkungen
1 Termin
InhaltIn der Beziehung zwischen den Menschen und den (anderen) Tieren brennt es an allen Ecken und Enden: Wir erleben täglich das (menschengemachte) Aussterben unzähliger Tierspezies, wir wissen um die Zustände in der „Nutztier“-Haltung, wir kennen (und erleben bereits) die ökologischen Folgen unseres ausufernden Tierkonsums. Die Tierethik versucht, diese Probleme einerseits angemessen zu beschreiben, sie will aber auch Antworten auf die Frage geben, wie das Verhältnis zu den anderen Tieren richtig gestaltet werden soll. In diesem Vortrag soll es darum gehen, zentrale Antworten der Tierethik kennenzulernen und zu diskutieren; insbesondere soll dabei auch die Rolle religiöser und theologischer Argumente für eine zeitgemäße Tierethik untersucht werden.

Bei dieser Veranstaltung handelt sich um eine Kooperation mit dem Ludwig-Windthorst-Haus, Lingen. Dort werden die organisatorischen Abläufe abgewickelt, u.a. auch die Anmeldung. Bitte folgen Sie diesem Link: https://www.lwh.de/veranstaltungen/event/die-erde-ist-voll-von-deinen-geschoepfen.
Leitung
Horstmann, Simone
Kosten (€)5,00 €
Anmeldung bei
nach oben Seite drucken Zu den Favoriten hinzufügen