Veranstaltungsdetails

110102

Die Kleinsten ganz groß

Qualität für Kinder unter DREI in Kindertagesstätten

Veranstalter
Ort
BeginnFreitag, 27.03.2020 16:00
EndeSamstag, 27.06.2020 13:15
Anmerkungen
8 Termine
vom 27.03.2020 bis 27.06.2020
InhaltKEB-Zertifikatskurs
Das Tagesbetreuungsausbaugesetz (TAG) sieht seit dem Jahr 2010 einen quali¬fizierten und bedarfsgerechten Ausbau der Kinderbetreuung vor – insbesondere für Kinder unter drei Jahren. Seit einigen Jahren bemühen sich die Kindertagesstätten und ihre Träger um eine angemessene Umsetzung der Vorgaben. Dazu gehört auch die Weiterqualifizierung der ErzieherInnen. Ergebnisse der medizinischen Forschung und auch die Pädagogikforschung belegen, wie wichtig frühe Förderung ist. Gerade in den ersten Lebensjahren verfügen Kinder über ein erhebliches Lernpotential, das ausgeschöpft werden sollte, um ihnen optimale emotionale, soziale und kognitive Entwicklungschancen zu bieten. Eine solche Förderung kann jedoch nur gelingen, wenn sie sich an nachprüfbaren Qualitätsmaßstäben orientiert. Nun haben Kinder unter drei Jahren aber ganz andere Bedürfnisse als ältere Kinder. Deshalb müssen ErzieherInnen qualifiziert auf die neuen Aufgaben vorbereitet und bei ihrer Arbeit begleitet werden. Inhaltlich geht es dabei im Wesentlichen um die drei großen Bereiche: BILDUNG, ERZIEHUNG, BETREUUNG.
Inhaltliche Schwerpunkte:
• Einführung in den Kurs
• Rahmenbedingungen und Konzeption einer Krippe
• Krippenbesichtigung
• Entwicklungspsychologie
• Beziehungspartnerschaft / Elternarbeit
• Bindungstheorie
• Eingewöhnung in den Krippenalltag
• Psychomotorik / Motorische Entwicklung in den ersten drei Jahren
• Sprachentwicklung
• Beobachten und Dokumentieren
• Kreativtag: Bewegung und Spiel in der Praxis
• Raumgestaltung, Spielmaterial, Spielentwicklung
(inkl. Stehkaffee und Imbiss)
Leitung
Schlarmann, Kristin
Anmeldung bei
nach oben Seite drucken Zu den Favoriten hinzufügen