Veranstaltungsdetails

010103

Zwischen zwei Welten – Kinder im medialen Zeitalter

Vorführung und Diskussion über den gleichnamigen Brüning-Film

Veranstalter
Ort
BeginnDienstag, 18.02.2020 19:30
EndeDienstag, 18.02.2020 21:45
Anmerkungen
1 Termin
InhaltUnsere Kinder wachsen in einem sich rasant entwickelnden Zeitalter auf.
Die Medienerziehung der Kinder wird immer wichtiger und viele Eltern stehen vor einigen Problemen wie:
• Ab wann darf mein Kind ein Handy besitzen?
• Wieviel Medienkonsum pro Tag ist ok?
An diesem Abend soll Ihnen als Eltern von Kindergarten- oder Grundschulkindern, Erziehern, etc. ein kleiner Fahrplan an die Hand gegeben werden, wie Sie auch schon kleine Kinder medienkompetent erziehen können: einfach, klar und verständlich umsetzbar.
Wilfried Brüning ist Filmemacher, Medienpädagoge, seit über zwanzig Jahren in der offenen Kinder- und Jugendarbeit tätig. Von seiner Firma „Brüning-Film“ stammt ebenfalls der Film „Wege aus der Brüllfalle“.
Bei Interesse kann dieser Vortrag (Film plus Diskussionsrunde) auch z. B. in Ihrer Kindertagesstätte, Grundschule oder Einrichtung stattfinden. Für nähere Informationen und Terminabsprachen wenden Sie sich gerne an das Bildungswerk Vechta.
Kosten (€)5,00
Anmeldung bei
nach oben Seite drucken Zu den Favoriten hinzufügen