Veranstaltungsdetails

3052

Weiterbildung zum/zur Trauerbegleiter/in

KEB Zertifikatskurs

Veranstalter
Ort
BeginnDonnerstag, 18.06.2020 10:00
EndeSonntag, 14.02.2021 13:00
Anmerkungen
21 Termine
vom 18.06.2020 bis 14.02.2021
InhaltInhalte:
- Umgang mit Trauer und Tod in heutiger Gesellschaft
- Auseinandersetzung und Reflexion eigener Verlusterfahrungen
- Erlernen des heilsamen Umgangs mit eigener Trauer
- Gesprächsführung / Kommunikation
- Trauer und christlicher Glaube
- Kennen lernen von unterschiedlichen Ausdruckformen von Trauer
- Trauerabläufe, Trauertheorien, Trauermodelle
- Wege der Begleitung
- Trauerrituale
- Grenzen von Trauerbegleitung bei erschwerter Trauer
- Trauer nach Suizid
- Trauer nach dem Tod eines Kindes
- Kennen lernen von unterschiedlichen Bestattungsformen, Bestattungsgesetzen, Trauerfeiern und Abschiedsritualen
- Spirituelle Zugänge zur Trauerarbeit
- Sinnorientierte Psychologie nach V. E. Frankl
- Grundhaltungen in der Trauerarbeit

1. Modul Do. 07.05.20 – So. 10.05.20 (verschoben)
2. Modul Do. 18.06.20 – So. 21.06.20
3. Modul Fr. 21.08.20 – So. 23.08.20
4. Modul Do. 22.10.20 – So. 25.10.20
5. Modul Fr. 27.11.20 – So. 29.11.20
6. Modul Fr. 12.02.21 – So. 14.02.21

Unterrichtszeiten: 09:00 – 18:00 Uhr

Der Lehrgang ist nicht geeignet für Personen, die sich noch ganz akut in einer persönlichen Trauerphase befinden.
Die insgesamt 200 Unterrichtsstunden verteilen sich auf 40 Stunden Literatur- und Eigenstudium sowie auf ca. 160 Unterrichtsstunden Theorie und Praxis in sechs Bausteinen.

Umfangreiches Informationsmaterial kann angefordert werden.
Leitung
Dozententeam,
Hillmann, Manfred
Brinkmann, Dr. Tanja M.
Grabenhorst, Karin
Bildungswerk Sonstige Ausgaben,
Bildungswerk Übern.+Verpflegung,
Bildungswerk Reisekosten, Abrechnungen Reisekosten MA
Willenborg, Ursula
Kosten (€)2280,00
Anmerkungeinschl. Übernachtung und Verpflegung
Anmeldung bei
nach oben Seite drucken Zu den Favoriten hinzufügen