Neuigkeiten aus den Bereichen Nachrichten, Projekte, Dokumente
  • 08.09.2017
    Interessiert an der KEB als Arbeitgeber?
    Gesucht: Neue Leitung für unsere Geschäftsstelle in Lohne mit der Funktion eines Direktors
  • 08.09.2017
    Stellungnahme zum Weltalphabetisierungstag
  • 08.09.2017
    7,5 Millionen Deutsche sind funktionale Analphabeten
    UNESCO begeht 51. Weltalphabetisierungstag
    
17.09.2017

Stellen Sie sich vor, es ist Wahl...

Wahlprüfsteine der Erwachsenenbildung geben Orientierung für die Landtagswahl

Bildungsteilhabe, Fachkräftemangel, befristete Beschäftigung, Stellenwert von Bildungsberatung und Bildungsförderung

Mit Blick auf die niedersächsische Landtagswahl am 15. Oktober hat der Niedersächsische Bund für freie Erwachsenenbildung die im Landtag vertretenen Parteien nach ihren Positionen rund um das Thema Erwachsenenbildung gefragt.

  • Wie kann Teilhabe an Bildung auch in peripheren Bereichen Niedersachsens sichergestellt werden?
  • Welche Maßnahmen zur Verringerung befristeter Beschäftigungsverhältnisse sollen ergriffen werden?
  • Wie will man dem Fachkräftemangel begegnen?
  • Welche Ideen gibt es, die Bildungsberatung auszubauen?

Auf diese und zahlreiche weitere Fragen haben die Parteien geantwortet wie auch auf die Forderung nach Erhöhung der Mittel für die Erwachsenenbildung auf 1 Prozent Anteil an dem gesamten Bildungsbudgets des Landes.

Für Bürgerinnen und Bürger bietet diese Zusammenstellung der Positionen (PDF-Download) eine gute Orientierungshilfe durch den “Programm-Dschungel” der im Landtag vertretenen Parteien.

nach oben Seite drucken Zu den Favoriten hinzufügen Seite versenden